SG Buchholz/NU/O : SG Morshausen 0:4 (0:2)

 

Eine am Ende bittere Niederlage musste unsere 1. Mannschaft im Derby gegen die Gäste aus Morshausen einstecken. Aufgrund zahlreicher Ausfälle musste Trainer Toni Kuhn das Team auf einigen Positionen umstellen, ein Dank an dieser Stelle an die Unterstützung aus der 2. Mannschaft.

 

Dass das Team in dieser Konstellation so noch nicht zusammengespielt hat, merkte man in der Anfangsphase deutlich. Hinzu kam mangelnde Präsenz in den Zweikämpfen und ein aggressiv pressender Gegner, was zu einer in Summe sehr schwachen ersten Halbzeit führte. Folgerichtig lagen die Gäste zur Pause mit 2:0 in Führung. Zu Beginn der zweiten Hälfte kam unsere Mannschaft deutlich besser ins Spiel. Es boten sich einige Chancen zum Anschlusstreffer, inklusive eines Elfmeters, die aber leider alle ungenutzt blieben. Nach einem Konter gelang den Gästen Mitte der zweiten Halbzeit das entscheidende 3:0. In der Nachspielzeit erhöhte Morshausen gar auf 4:0, wodurch letztlich auf dem Papier eine deutliche und bittere Niederlage für unsere Elf zu Buche steht.