SG Buchholz/NU/O 0:3 SV Vesalia Oberwesel

 

Von Anfang an bestimmte der Gast das Geschehen auf dem hervorragend hergerichteten Nörtershausener Rasenplatz. Unsere Elf konzentrierte sich auf das Verteidigen, lag zur Pause aber dennoch bereits 0:2 zurück. Keeper Michael Retzmann verhinderte durch gute Paraden einen höheren Rückstand. Nach vorne lief zu wenig bei unserer SG, mutlos und mit zu viel Respekt begegnete man den Gästen vom Rhein.
In der zweiten Halbzeit konnte man das Spiel etwas ausgeglichener gestalten, agierte mutiger und kam selbst zu einer großen Torchance, die jedoch leider ungenutzt blieb, während man hinten sicher stand. Einen Konter kurz vor Ende der Partie nutzen die Vesalen dann zum 3:0 und somit zum Endstand.

Das "Aus" im Rheinnlandpokal ist für unsere Elf kein Beinbruch. Im Gegenteil: Es war ein letzter, guter Test gegen einen höherklassigen Gegner.